Homepage der DLRG Echternacherbrück / Irrel e.V.
Homepage derDLRG Echternacherbrück / Irrel e.V.

Aktuelle News

Bezirksmeisterschaften Mannschaft 2015

Ein Becken voller Medaillen..

Irrel. Am 21.03.2015 fanden bei uns in Irrel im Hallenbad die Bezirksmeisterschaften Mannschaft statt. Insgesamt starteten 33 Mannschaften von 6 Ortsgruppen. Unser Verein stellte 19 Mannschaften und hatte somit mit Abstand die meisten am Start.

Nachdem am Morgen die Herz-Lungen-Wiederbelebung für die Altersklassen ab 13/14 erfolgreich absolviert worden waren, startete am Nachmittag der Schwimmwettkampf.

Unsere allerjüngsten Schwimmer hatten an diesem Tag ein bisschen Pesch und erhielten insgesamt 400 Strafpunkte. Trotzdem konnten sie mit ihren schwimmerischen Leistungen glänzen und schwammen in jeder Disziplin ihre Bestzeiten. Zum Schluss sicherten sie sich den 2.Platz und konnten stolz auf sich sein. (Schwimmer/innen: Eva Fusenig, Mona Heck, Max Schu und Moritz Vollmann)

 

In der Altersklasse 9/10w hatten wir 2 Mannschaften am Start. Die 1.Mannschaft setzte sich mit einem klaren Abstand von 112 Punkten ab und sicherte sich somit einen direkten Platz für die Landesmeisterschaften. (Schwimmerinnen: Mira Bormann, Sarah Deviscour, Annalena Mayer, Caroline Pappert und Alina Wagner) Unsere Mannschaft 2 erschwamm auch einen Podestplatz und wurde 3.. (Schwimmerinnen: Lea Jakobi, Leonie Jegen, Lara Röder, Angelina Scheiern, Amelie Veloso)

Bei den Jungs in dieser Altersklasse hatten wir sogar 3 Mannschaften am Start. Diese Mannschaften sicherten sich die Plätze 2-4. Mannschaft 2 mit den Schwimmern Mattis Balleyer, Simon Bretz, Nico Neises, Niklas Schmitz und Filip Sobolak, Mannschaft 1 mit den Schwimmern Helene Blitsch, Leo Sprünker, Til Weimann und  Julia Werner und die Mannschaft 3 mit den Schwimmern Jakob Fabry, Lorenz Junk, Lars Höwer, Paul Streit und Tom Weber. 

 

In der Altersklasse 11/12w hatten wir 2 Mannschaften am Start, welche sich die Plätze 1 und 2 sicherten. Die Mannschaft 1 hatte sogar 681 Punkte Abstand zu dem 3.Platzierten aus einer anderen Ortsgruppe (Schwimmerinnen: Maike Aßmuth, Chiara Bermes, Anne Hammes, Klara Junk, Julia Scheckenbach). In der Mannschaft 2 schwammen Nele Balleyer, Maya Helfrich, Clara Nathem, Hanna Marie Schu und Franziska Tombers. Mit ihrem ersten Platz sicherte sich die 1.Mannschaft einen direkten Platz für die Landesmeisterschaften im Mai.

 

Bei den Jungs in dieser Altersklasse hatten wir auch 2 Mannschaften am Start. Die 1.Mannschaft sicherte sich mit einem riesen Vorsprung von 596 Punkten den 1.Platz und hat damit schon einen direkten Platz für die Landesmeisterschaften. (Schwimmer/innen: Marianne Fusenig, Pauline Illjes, Jonathan Jegen, Adrian Kirst und Konstantin Schaefer). Die 2.Mannschaft erreichte den 3.Platz mit den Schwimmern Dennis Röder, Domenic Schmitz, Daniel Stolz und Michel Weber.

 

In der Altersklasse 13/14w schwamm unsere Mannschaft auf den 1.Platz und hat somit einen Platz auf den Landesmeisterschaften sicher.

In jeder Disziplin hatten sie über 800 Punkte. (Schwimmerinnen: Lilli Aßmuth, Laura Dellwing, Pauline Goebel, Annika Kimmlingen und Ann-Carolin Kirst)

Bei den Jungs in dieser Altersklasse hatten wir 2 Mannschaften am Start. Unsere Mannschaft 1 setzte sich mit 1352 Punkte von der gegnerischen Mannschaft ab und sicherte sich somit auch einen Platz bei den Landesmeisterschaften (Schwimmer: Lukas Balleyer, Tom Bürling, Mariana Junk, Tim Spoden und Jan Thiex). Die Mannschaft 2 erreichte den Platz 2 (Schwimmer: Lea Butterweck, Nico Krischler, Ulla Schneck und Katharina Schmitz).  

 

Die Mädels der Altersklasse 15/16 erschwammen in jeder Disziplin über 800 Punkte und setzten sich von den Konkurrenten mit 626 Punkten ab. Außerdem ist Mannschaft 2 neue Vereinsrekorde geschwommen. In Puppenstaffel schwammen sie eine Zeit von 1:56,42 Minuten und in der Hindernisstaffel eine Zeit von 2:26,90 Minuten. Somit haben sie sich auch auf direktem Wege für die Landesmeisterschaften qualifiziert. (Schwimmerinnen: Lena Bürling, Hannah Freund, Hannah Jegen, Emily Jüngels und Ronja Schlösser)

In der Altersklasse 17/18w erreichte unsere Mannschaft den 1.Platz und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaften diesen Jahres.

Dies ist gerade deswegen bemerkenswert, weil 2 der 5 Schwimmerinnen noch Altersklasse 15/16 schwimmen könnten. (Schwimmerinnen: Louisa Görgen, Hannah Johanns, Marie Kimmlingen, Rebecca Pappert und Alexa Stephany)

 

Bei den Jungs dieser Altersklasse hatten wir 2 Mannschaften am Start. Da keine weiteren Gegner am Start waren, wurden die Mannschaften so aufgestellt, dass sie in etwa gleich stark waren. Diese Situation motivierte jeden Einzelnen der Schwimmer enorm und es wurde ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Letzendlich konnte sich die Mannschaft 1 mit den Schwimmern Thomas Fisch, Jan Görgen, Jerome Hommes, Fabian Klein und Sven Simon mit nur 36 Punkte vor die Mannschaft 2 mit den Schwimmern Niklas Anton, Jonas Lunkes, Jakob Olk, Peter Riewer und Florian Schmitt setzen. Somit können wir mit mindestens einer Mannschaft dieser Altersklasse auf jeden Fall schon mal auf den Landesmeisterschaften starten.

 

In der Altersklasse offen m hatten wir ebenso 2 Mannschaften am Start. Die Mannschaft 1 mit den Schwimmern Pascal Hammes, Sascha Hammes, Peter Nosbers, Bernd Schmitt und Josef Weber wurde 1. und hat damit einen Platz an den Landesmeisterschaften schon sicher. 3. wurde die Mannschaft 2 mit den Schwimmern Jürgen Anton, Constantin Mandel, Christoph Mandel, Frank Thiex und Tobias Wambach.

 

Die Bezirksmeisterschaften Mannschaft waren somit für uns ein riesen Erfolg und wir können uns mit dieses Leistungen für die Landesmeisterschaften gut gewappnet fühlen. 

Ein besonderer Dank an alle Helfer und Betreuer.

(Ina Thiex) März 2015

 

 

Zu Übersicht aller "Aktuelle News"....

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DLRG Echternacherbrück Irrel e.V. 2018