Homepage der DLRG Echternacherbrück / Irrel e.V.
Homepage derDLRG Echternacherbrück / Irrel e.V.

Aktuelle News

Deutsche Meisterschaften Würzburg 2016

Fortsetzung der Erfolgsstory 

 

Würzburg.Die 44. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen fanden in diesem Jahr am 21. und 22. Oktober in Würzburg statt.

Die DLRG Echternacherbrück/Irrel ging mit 3 Mannschaften und einer Einzelschwimmerin an den Start.

 

An den Einzelwettkämpfen nahmen je Altersklasse 32 Teilnehmer teil. Lena Bürling, die in der Altersklasse 15/16 weiblich von Platz 14 startete, musste gegen starke Konkurrentinnen anschwimmen, erkämpfte sich aber einen sensationellen 6. Platz.

Nach dem 1. Platz bei den diesjährigen Landesmeisterschaften und diversen Podiumsplätzen mit der rheinland-pfälzischen Kadermannschaft ihr bisher größter Erfolg.

In den Mannschaftsdisziplinen kämpften jeweils 28 Mannschaften um die Podiumsplätze.

Für die Mädchen der Altersklasse 11/12 w (Maike Aßmuth, Chiara Bermes, Klara Junk, Julia Scheckenbach und Anne Hammes) waren es die ersten deutschen Meisterschaften, doch ihre Nervosität hatte ihren Kampfgeist nicht geschadet.

Alle Schwimmerinnen zeigten starke Leistungen und so erreichten sie letztendlich einen tollen 4. Platz. Nur wenige Punkte trennten sie von einem Podiumsplatz. 

Diesen erkämpfte sich jedoch die Mannschaft der AK 13/14 männlich (Ann-Carolin Kirst, Tim Spoden, Felix Weber, Jan Thiex und Tom Bürling). Sie schwammen sensationelle Bestzeiten und mussten sich nur den Mannschaften aus Luckenwalde und Anklam geschlagen geben und kehrten mit der Bronzemedaille in der Tasche in die Heimat zurück. 

Als dritte Mannschaft der Ortsgruppe gingen die Mädchen der AK 15/16 (Lilli Aßmuth, Mariana Junk, Annika Kimmling, Hannah Jegen und Lena Bürling) an den Start. Sie machten drei Plätze auf ihre Ausgangsposition wett und verpassten mit Platz 11 nur knapp die Top Ten. 

Der Landesverband Rheinland-Pfalz nahm mit 92 Sportlerinnen und Sportler teil und erreichte in der Länderwertung einen tollen dritten Platz.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Ortsgruppe Echternacherbrück/Irrel haben allesamt wertvolle Punkte für diese Wertung erschwommen und großen Anteil an diesem hervorragenden Ergebnis.

In der Club-Wertung erreichte die Ortsgruppe Platz 16 von insgesamt 124 teilnehmenden Vereinen.

Das ist eine beachtliche Leistung auf denen besonders die Trainerinnen Ina Thiex und Tina Schmitt sowie der Trainer Erwin Thiex zu Recht stolz sind. 

Gratulation an alle Schwimmer zur diesen tollen Leistungen!!

Michaela Bürling, Oktober 2016

 

Zur Übersicht aller "Aktuellen News"...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DLRG Echternacherbrück Irrel e.V. 2018