Homepage der DLRG Echternacherbrück / Irrel e.V.
Homepage derDLRG Echternacherbrück / Irrel e.V.

Aktuelle News

Schwimmfest 2013

Sommer, Sonne, Bierfassrollen und neue Gäste

Echternacherbrück Von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juli war im Freibad in Echternacherbrück wie immer was los. Die Wetterprognose war perfekt, alles war super vorbereitet und einem tollen Schwimmfest 2013 stand nichts mehr im Wege.

 

Auftakt machte am Freitag die Open-Air-Disco mit DJ Ralle, leckeren Cocktails, viel guter Stimmung und Tanzeinlagen der „Eyecatchers“ und „DanceUp“.

 

Am Samstag fand um 16:30 Uhr der Rettungswettkampf statt, hier starteten Mannschaften aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien um sich zu messen. Neben der heimischen Ortsgruppe sowie den „Stammgästen“ aus den Niederlanden und Belgien war es sehr erfreulich die DLRG Idar-Oberstein und der DLRG Bad Dürkheim/Wachenheim als „Neue Gäste“ bei ihrem 1.Besuch unseres Schwimmfestes begrüßen zu dürfen.

 

Dabei reiste die DLRG Idar-Oberstein extra nur für den Rettungswettkampf an, die DLRG Bad Dürkheim / Wachenheim hingegen war gemeinsam mit der Feuerwehr Wachenheim bereits freitags in die Eifel aufgebrochen und blieb dann bis Sonntagabend die vollen 3 Tage unseres Schwimmfestes in der Eifel. Beide Ortsgruppen waren begeistert und kündigten ihre erneute Teilnahme am Schwimmfest 2014 an.

 

Am Samstagabend gab es nach der Siegerehrung wie in den letzten Jahren Tanz und Unterhaltung mit der Big Swing Band aus Weert, Niederlande.

 

Sonntags morgens konnten sich groß und klein im Wasser bei den Spielen ohne Grenzen austoben und abkühlen, um 13:30 Uhr kam dann der Höhepunkt des Schwimmfests: Das Original-Unterwasser-Bierfaßrollen.

 

Auch bei diesem Wettkampf nahmen Mannschaften aus den Ländern Deutschland, Belgien und den Niederlanden teil. Besonders das Feld der Freizeitmannschaft (Rolldistanz 60 Meter) war mit insgesamt 10 Mannschaften in diesem Jahr gut besetzt. Unter ihnen waren neben deutschen, belgischen und holländischen Schwimmern mit dem KC Irrel sowie der Feuerwehr Wachenheim Mannschaften am Start bei denen die Badehose normal nicht zu „Einsatzkleidung“ gehört. Doch gerade die Feuerwehr Wachenheim bewies bei ihrem „Roll - Debüt“ mit dem erreichen des 3. Platzes das sie nicht nur mit Wasser sondern auch Unterwasser gut zurecht kommt.  

 

Die Herren der DLRG Echternacherbrück konnten sich in der Köingsklasse über eine Rolldistanz von 100 Metern wieder den Sieg vor der Reddingsbrigade Weert sichern und feierten damit den 3.Sieg in Folge. Die Damen der DLRG Echternacherbrück Irrel mussten sich auf der Strecke von 60 Metern nur ganz knapp geschlagen geben und belegten mit nicht einmal 0,2 Sekunden Rückstand hinter der Reddingsbrigade Echt den 2.Platz. Auf dem 3. Platz folgten die Damen der Reddingsbrigade Weert vor den Mädels der DLRG Bad Dürkheim/Wachenheim, die sich aber bei ihrer ersten „Unterwasser-Bierfassroll-Teilnahme“ tapfer schlugen.

 

Die anschließende Siegerehrung wurde durch Auftritte der Tanzgruppe DanceUp abgerundet. Anschließend fand gemütliches Beisammensein und Abkühlen im Wasser statt. Das Schwimmfest war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg mit einem abwechslungsreichen Programm, schönem Wetter, erfolgreichen Wettkämpfen und vielen netten Besuchern. 

 

Die DLRG Echternachbrück/Irrel  bedankt sich bei allen Helfern die zum gut gelungen Schwimmfest 2013 beigetragen haben.

Juli 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DLRG Echternacherbrück Irrel e.V. 2018